Dienstag, 6. November 2018

die ersten Kommunionkarten

für 2019 sind schon bei mir gemacht worden.

Letzte Woche waren schon einige Kommunionmütter bei mir.

Da das Thema dieses Jahr leider Karten-, und Dekotechnisch nicht so toll ist, haben wir uns für eine einfache Karte entschieden.
Ähnliche habe ich euch hier und hier schon mal gezeigt.



Die Grundkarte ist in Anthrazitgrau, gemattet mit Bermudablau und Lindgrün. Der Aufleger ist in Flüsterweiß, den wir mit der Prägefolder Struktureffekt geprägt haben.


Die Stempel sind aus dem Set Segensfeste.
Ohne meine Lieblinge, die Framelits Stickmuster, geht im Moment nichts.
Drunter ist ein Oval aus dem Framelits Lagenweise Ovale
 


Das Kreuz findet ihr in den Framelits Kreuz der Hoffnung.

Morgen geht es weihnachtlich weiter............

bis dann, eure Marita 


Dieser Post enthält Werbung für Stampin`UP!

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.
Gib bitte nur ein Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner
Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google