Montag, 12. November 2018

mit der Stanze Zierzweig

kann man wunderschöne Kränze machen.
 
So ein Kranz im Rahmen haben wir auf den letzten Workshop gemacht.


Auf dem Passpartout haben wir zuerst mit einem Bleistift eine Kreis aufgezeichnet
und dann ca. 40 Stanzteile um den Kreis herum geklebt.


 Ein Spruch in der Mitte und eine dicke Schleife und schon ist der Kranz fertig.
Das geht wirklich relativ schnell.


Im Frühjahr wird es bestimmt eine Frühjahrskranz geben.

Das war es schon wieder.
 Morgen zeige ich euch das nächsten Workshop Projekt.

Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita



Dieser Post enthält Werbung für Stampin`UP!



Keine Kommentare:

Kommentar posten

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.
Gib bitte nur ein Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner
Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google