Dienstag, 13. November 2018

Kalender trifft Kellnerblock

beides habe ich immer gerne griffbereit.
Wenn dann auch noch etwas zu Schreiben (und nicht immer wegläuft) dabei ist, ist es einfach nur perfekt.

Das war, ihr habt es bestimmt schon geahnt, auch ein Workshop Projekt.


Die Graupappe habe wir mit DP bezogen,
 Kalender und Kellnerblock mit passendem Farbkarton unterlegt, 
dann noch zwei Nieten für die Kordel gesetzt und einen Halter für den Stift aufgeklebt.


So ganz ohne Stempel ging es dann doch nicht. 
Das sah viel zu nackig aus.......Schneeflocken passen zum Januar und auch zu Weihnachten.

Morgen zeige ich euch das nächste Projekt vom Workshop


 Bis dann, eure Marita


Dieser Post enthält Werbung für Stampin`UP!

 

 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.
Gib bitte nur ein Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner
Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google