Donnerstag, 19. Oktober 2017

ich habe es wieder getan

ja, die Hortensienblüten gepresst.
Noch haben wir welche die ich dafür brauchen kann bei uns im Garten.
Habe einige Blüten durchgekurbelt. Einen kleinen Vorrat habe ich nun von den Auflegern.
Mal schauen, was ich damit noch alles machen werde.

Eine Karte ist schon fertig..........zur Silberhochzeit

Die Grundkarte ist in Schiefergrau, gemattet mit Flüsterweiß.



Das Pergamet habe ich in Silber embosst.
Der Spruch ist aus dem Set Meilensteine.


Die 25 ist unter dem Pergament geklebt. 
Eine Öse und etwas Metallic Garn in Silber für das gewisse Etwas.
 


Wie ich die Hortensien gepresst habe, habe ich euch hier 
schonmal gezeigt.

Das war es mal wieder.

Bis morgen, eure Marita

 

Kommentare:

  1. Das richtig toll aus! Die Hortensien-Variante muss ich auch mal probieren, gefällt mir! Auch alles weitere auf der Karte ist super gelungen, Marita!
    GlG

    AntwortenLöschen
  2. Spitze die Karte schaut super schön aus.
    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  3. Das haben wir im letzten Jahr auch ausprobiert! Ein toller Effekt!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wunderschön aus, liebe Marita.
    Die Zahlen in Silber sehen darauf klasse aus.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Diesen natürlichen Look mag ich sehr. Du hast wirklich alles aus den Blüten herausgeholt, Marita. *lach*
    Sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.
Gib bitte nur ein Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner
Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google