Montag, 11. Juni 2018

die Schmetterlinge

aus dem Set wunderbarer Tag 
haben wir als zweites Projekt auf dem Workshop coloriert.


Die Musterkarte hab ich in drei verschiedenen Farben gemacht.


Der erste Schmetterling ist in Zartrosa (die Farbe gibt es leider nicht mehr) coloriert.


Die kleine Blüten sind in Puderrosa und Wassermelone,
verziert mit einigen passenden Pailletten.


Der nächste Schmetterling ist in Osterglocke.


Die Blüten sind in Osterglocke und Kürbisgelb
und auch hier sind einige passende Pailletten mit drauf.


Der letzte Schmetterling ist in Bermudablau.


Die kleine Blüten sind hier Bernudablau und Aquamarin. 
Passende Pailletten dürfen auch hier nicht fehlen.


Die Werke meiner Gäste. 
Bermudablau hat hier das rennen gemacht.
 Dreimal ist Bermudablau genommen worden.
Eine in Osterglocke und ein ist komplett anders geworden (ihr sehr, bei mir ist alles möglich).


In welcher Farbe gefällt euch der Schmetterling denn am Besten?

Morgen gibt es das letzte Workshop Projekt.

Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita


Dieser Post enthält Werbung für Stampin´UP!

Kommentare:

  1. Die sind ja toll geworden, Marita! Ich liebe den Schmetterling!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Mir gefallen eigentlich alle drei Farben, aber ich glaube das Rennen hätte dann doch Bermudablau gemacht :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.
Gib bitte nur ein Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner
Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google