Samstag, 22. Oktober 2016

Dreckspatz

heißt der süße Spatz den meine Tochter in den Ferien im Nähkurs genäht hat.
Ich finde den so schön, das ich ihn euch zeigen muss.



 
Da passt ein Menge dreckige Wäsche oder auch etwas anderes rein.

 Den werde ich mit Hilfe meiner Tochter auch mal nähen.


Euch allen einen schönes Wochenende, Marita


Kommentare:

  1. Super gemacht, dein Töchterlein ist eine Meisterin im Nähen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    diesen Dreckspatz möchte doch gerne jeder zu Hause haben! :) Ein ganz dickes Lob an deine Tochter. Ich finde es übrigens ganz toll, dass sie einen Nähkurs belegen durfte. Hat sie jetzt Blut geleckt? Die Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa werden dieses Jahr doch sicher aus Stoff sein, oder? ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön 😍 ganz großes Lob an deine Tochter! Ist witzig meine Freundin kam mit was ähnlichem und hat gefragt ob ich das neu machen könnte...
    LG und ein schönes Wochenende
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß, aber bei meiner Tochter würde der zu klein sein :-)

    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Hut ab! Ein lustiger Geselle :)
    LG an Deine Tochter.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.
Gib bitte nur ein Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner
Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google