Montag, 3. August 2015

Sternfahrt der Ronald McDonald Häuser

Hallo,

am Samstag durfte Tanja, Nadine, Inge, Moni, Daniela, Michaela und ich in Bonn für die Ehrenamtlichen Helfer der Ronald McDonald Häuser einen Workshop geben.
Freitag Mittag ging es schon los. Ich traf mich um 14:00 Uhr mit Tanja, dann fuhren wir gemeinsam weiter. Moni haben wir in Grevenbroich noch aufgeladen.
Zu dritt ging es dann weiter Richtung Hennef. Bei Daniela angekommen stärken wir uns zuerst mit Kaffee und Kuchen bevor es ans zuschneiden ging. Die beiden Projekte, die gemacht werden sollten,  (die hatten Daniela und Tanja vorbereitet) wurden kurz bespochen und für alle Tische jeweils ein Muster gemacht.
Da es zwei Projekte für die Ronald McDonald Häuser waren, haben die beiden sich natürlich für das Set Worte, die gut tun entschieden. Von jeden verkauften Set gehen 2,25 € davon an die Ronald McDonald Häuser.
Leider habe ich von den beiden Sachen keine Bilder gemacht und auch nicht von den Workshops. Eigentlich schade............

Am sehr späten Aben trafen wir im Hotel ein und alle waren froh, das wir um 23:30 auf unsere Zimmer gehen konnten.
Samstag morgen trafen wir uns um 7:30 Uhr zum aufbauen, bevor der Workshop um 9 Uhr los gehen konnte, gab es noch einiges zu tun.

Jeder von uns sollte ein Tischgedeck mitbringen, da die Ehrenamtlichen Helfer oft den Tisch schön eindecken.
Ich habe mich für ein neutrales Gedeck entschieden, das zu allen Anlässen passt und schnell gemacht ist.




eine Bestecktasche mit dem EPB


eine kleine Box, auch mit dem EPB





Teelicht oder kleines Väschen




Es waren zwei ganz tolle Tage und es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht mit den Ehrenamtlern zu basteln.
Der Leiter von den der Ronald McDonalds Häusern sagte uns hinterher, das die Ehrenamtler gesagt haben, das war das beste basteln ever. Ist das nicht ein schön?

DANKE  Daniela, für die tolle Organisation, die wunderschöne Deko der Tische und die Gooddies für die Bastler.

Der Bericht ist etwas lang geworden aber hoffentlich nicht langweilig.


Liebe Grüße, eure Marita


Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    ein ganz großes Lob! Die Idee selbst finde ich sehr schön und das Projekt dazu - einfach der HIT!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Susanne Bentenrieder3. August 2015 um 15:58

    Liebe Marita,

    ich bin total begeistert, tolle Idee tolle Umsetzung und Deine tasche nebst Box gefallen mir wirklich sehr gut :-) Freue mich schon auf eine Anleitung ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita