Freitag, 1. April 2016

Honiggelb

ist normalerweise nicht meine Farbe.

Katrin hat das als Herausforderung gesehen und ihre ungeliebten Farben und noch ungenutzten Stempelset genutzt. Das werde ich nun auch machen. Nicht jeden Tag, aber ich nehme mir das nun vor.

Angefangen habe ich nun mit Honiggelb und den Thinlits Formen mit Ecken und Kanten Daraus sind die Goodies für meine kleinen Workshop Gäste entstanden.







In der Kombination mit Minzmakrone und Wassermelone gefallen mir die kleinen Böxchen auch so richtig gut. 

Euch allen einen schönen Start ins Wochenende, eure Marita



Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    Mit deinen Blumen wirken die kleinen Pyramiden wunderschön frühlingsfrisch!
    Ich wünsche dir auch einen guten Start ins Wochenende!
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    das freut mich aber jetzt wirklich sehr, dass ich dich (unwissend) dazu ermuntert habe, deine ungeliebten und vernachlässigten Farben und Stempel zu verwenden. Prima! Und gleich heute ist dir doch etwas ganz Tolles damit gelungen! Ich bin gespannt, was du demnächst noch mit den "Ladenhütern" (hihi) zaubern wirst!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Sehen aber voll schön aus, die honiggelben Ecken :)
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Schön -
    Die Farben gefallen mir sehr gut !
    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita