Montag, 27. März 2017

meine erste Pop up Panel Karte


habe ich vor einigen Tagen gemacht. 
Am Wochenende ist sie verschenkt worden, daher kann ich sie euch jetzt zeigen.

Ich habe die Pop Up Panel Karten schon auf so vielen Blogs bewundert und zu meinem Geburtstag habe ich auch eine bekommen -
die muss ich euch auch noch zeigen, denn die ist so schön.
Ab da stand fest, ich muss auch mal eine machen.
Viele Anleitungen habe ich mir angesehen, aber die waren mir alle zu kompliziert. 
So habe ich mir meine Geburtstagskarte genommen und sie ganz genau untersucht und gemessen.
Es hat geklappt, zwar bin ich an einigen Stellen verzweifelt, aber ich bin stolz, das ich sie ohne einer richtigen Anleitung hinbekommen habe.

Innen in der Karte sollten die Namen der Geburtstagskinder stehen.


da die Namen für die relativ kleine Fläche zu lang waren, habe ich sie etwas versetzt über zwei Quadrate laufen lassen.


Für das Innenleben habe ich die Glitzersterne aus den Sternenfeuerwerk von der Karte, von Samstag genommen.


Die Knickvorrichtung war etwas kniffeliger.
 Die Karte war schon fertig, da habe ich gemerkt, das alles auf dem Kopf steht grrrrrrrrrrrr.
Ich konnte die Karte aber noch in letzter Minute retten.


Von vorne sieht die Karte ganz unscheinbar aus.


Marineblau, Minzmakrone, Flüsterweiß, etwas Himmelblau und Glitzerpapier in Minzmakrone sind die Farben



Ich hoffe, das sie den beiden Geburtstagskindern gefallen hat.

Nun aber genug für heute. 
Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita

Freitag, 24. März 2017

Heute feiern wir dich!


Das Sternenfeuerwerk lag noch auf meinem Tisch, 
das war eigentlich Abfall, denn ich brauchte nur die Sterne, die in den Sternen sind. (häääää, Sterne die in den Sterne sind?, ich glaube aber, ihr wisst was ich meine)
Zum wegwerfen war mir das Sternenfeuerwerk viel zu schade. 
Zufällig auch noch in Minzmakrone, 
ein von den Farben der aktuellen Challenge von IN[K]SPIRE me.



Das Feuerwerk und das "Heute feiern wir dich!" habe ich in Schokobraun gestempelt, was normalerweise so gar nicht meine Farbe ist, aber mit Minzmakrone und Flüsterweiß gefällt es mir.

Gestern habe ich sogar freiwillig und ohne irgendeiner Vorgabe Taupe, Flamingorot und Günbraun kombiniert.  Die Kombination hat was. Neugierig? 
Die Karte zeige ich euch auch noch.
Ach ja, beide Stempel sind aus dem Set Geburtstagsfeuerwerk.


Das Glitzerpapier in Minzmakrone (zusammen mit Glitzerpapier in zarte Pflaume und Bermudablau)  gibt es noch bis zum 31. März als Sale - A - Bration Gratis Produkt.
 


So schnell war ich noch nie mit einer Karte für eine Challenge.




Am 31. März  geht die letzte Sammelbestellung
während der Sale - A- Bration raus. 
Wenn ich dir etwas mitbestellen darf, melde dich bei mir



Nächste Woche zeige ich euch, wofür ich die Innensterne gebraucht habe.

Euch allen einen guten Start ins Wochenende, eure Marita




Donnerstag, 23. März 2017

Ich liebe Kullerkarten

und die Kinder in der Schule, 
mit denen ich die Karte gemacht habe, waren auch ganz begeistert.

Die Karte ist schon vor zwei Wochen entstanden,  
da das die letzte AG Stunde vor den Osterferien war, und ich ab da bis nach den Osterferien aus gesundheitlichen Gründen keine AG mehr machen kann.


 Bis auf die kleinen Blümchen sind alle Stempel aus dem Set Osterkörbchen.
 Das Ei haben wir mit der Big Shot ausgekurbelt und anschließend mit den Klecksen bestempelt.


Die Blümchen haben alle eine Glitzerstein bekommen
und das Häschen muss sich noch schnell verstecken.



Die Fotos sind leider nicht so gut, in natura gefällt mir die Karte besser.

Das war schon für heute. 

Euch allen einen schönen Tag, eure Marita


Mittwoch, 22. März 2017

die Fliegen fliegen

um die Frösche herum.
Irgendjemand hat das Glas wohl aufgemacht - grrrrrrrrrr
 

Der Hintergrund ist mit einem Stempelblock und Stempelfarbe in Himmelblau gemacht.
Mir gefällt es, auch wenn der Hintergrund noch nicht ganz perfekt ist.
 Mit der Technik werden ihr bestimmt noch mehr von mir zu sehen bekommen.


Danach  habe ich die drei Quadrate mit den Framelits Stickmuster ausgekurbelt, 
dann die Frösche aus dem Set Love you Lots mit der Archivtinte in schwarz gestempelt und mit dem Wassertankpinsel in Grasgrün coloriert.


 Alles ist mit Abstandshalter geklebt. Das kann man auf den Bildern leider schlecht erkenne.

Die Karte ist nach dem Sketch von INK[K]SPIRE me
gestaltet.



Ich hoffe, das die Karte gefällt.

Bis morgen, eure Marita

Dienstag, 21. März 2017

neue Sale - A- Bration Produkte





ja, ihr habt richtig gelesen, 
es gibt 8 neuen Sale - A - Bration  Produkte 
alles aus den aktuellen Katalogen,
hier geht´s zum Flyer



Ab heute sind 8 WEITERE Sale-A-Bration Artikel erhältlich!




Beschreibung
147366Farbkarton A4 In Color 2016–2018
147365Designerpapier Für Partylöwen
147363Designerpapier Sukkulentengarten
147364Besonderes Designerpapier Genussmomente
147362Designer-Motivklebeband Für Partylöwen
147359Textured Impressions Prägeform Blättermeer
147360Textured Impressions Prägeform Meereswellen
147356Textured Impressions Prägeform Funkelsterne




Morgen und am 31. geht eine Sammelbestellung raus.

Alle, die an meiner Sammelbestellung teilnehmen, bekommen von mir noch zusätzlich je 60 € Warenwert ein Stempelkissen (die Farbe kannst du dich aussuchen) und eine kleine Auswahl an Designerpapier (4 x 6" x 12" und 4 x 6"x 6")  geschenkt.

Eure Ware schicke ich euch Portofrei zu.


Eure Wünsche nehme ich gerne telefonisch oder per mail entgegen.


Bis dann, eure Marita



eine Dreieckstüte

passend zu der Karte von gestern
habe ich heute für euch

Die Tüte ist relativ groß, da passt schon ordentlich was rein...........


Aus einem halben DinA 4 Bogen ist sie ganz schnell gemacht.
Verschlossen habe ich die Dreieckstüte mit einem Band.


das war es auch schon für heute.

Bis morgen, eure Marita


Montag, 20. März 2017

mit einem Schmetterlingsgruß

lässt sich der Frühling vielleicht wieder zurück locken.



Meine Farbwahl fiel auf Zarte Pflaum, Farngrün, Saharasand und Taup 
Die Ränder von dem Aufleger und dem "schönen Geburtstag" sind mit einem Fingerschwämmchen gewischt. Das gibt einen schönen, leichten Vintage Look.
Der Knopf und etwas Leinenfaden unterstreichen das ganz noch. 




Das war es schon für heute.

Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita