Donnerstag, 2. Februar 2017

Trauerkarten


braucht man leider auch.

Die Blüte ist aus den Thinlits Formen Fensterschachtel.
Unterlegt ist die Blüte mit dem Designerpapier Kunstvoll Kreiert aus der Sale - A- Bration vom letzten Jahr.



Der Schriftzug ist von Karten Kunst. 



Als Glückwunschkarte habe ich euch die Karte hier schonmal gezeigt.

Das war es schon für heute.

Bis morgen, eure Marita 



Kommentare:

  1. Deine Trauerkarte ist aber wunderschön geworden, Marita! Die Idee würde ich gerne mal übernehmen...
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne, schlichte und geschmackvolle Karte!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Toll abgewandelt liebe Marita!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine edle und schöne Trauerkarte; muss ich mir merken.
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Absolut passend für den Anlass, gefällt mir auch in der Version sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Karte liebe Marita.
    Ich drück dich
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Hast du aber schön gemacht! Vor allem die Schrift finde ich Hammer :) Ist das deine?
    Gut gelungen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Die Schrift ist eine Stempel von Karten Kunst. Ich mag die Schrift sehr gerne.
      LG, Marita

      Löschen
  8. Wow finde ich auch spitze die Karte LG Conni

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn wir alle diese Karten nicht gerne nutzen ... deine ist sehr geschmackvoll.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  10. sehr passend Marita... ich bin so froh, dass ich schon lange keine mehr brauchte...
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  11. Stilvoll und schlicht....
    Sehr schöne Idee,
    liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita