Donnerstag, 23. Februar 2017

Alaaf und Helau

heute beginnen die jecken Tage

Die Kinder in der Schule haben sich eine Karnevalskarte gewünscht. 
Puhhhhh, das ist nicht so einfach.
Aber, ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.



Luftballons und Konfetti: ein muss für jede richtige Karnevalsparty.
 Osterglocke, Glutrot und Smaragdgrün sind die idealen Farben dafür.



Bei den Luftballons haben wir die kleinen Sprenkler Ton in Ton gestempelt und anschließend ausgestanzt.
Das Konfetti ist ratz fatz mit der Konfetti - Stanze gemacht. 


Die Ballons haben wir mit einer dünne Schnur zusammen gebunden
und ein Alaaf (aus einem älteren, nicht mehr erhältlichen Set) dran gemacht.

Da die Karte fröhlich bunt ist, verlinke ich sie nach kreativ durcheinander





Die Karte kann man mit einem anderen Spruch auch für viele andere Gelegenheiten nehmen.

den Karnevalsjecken unter euch wünsche ich tolle, närrische Tag

und allen anderen ein ruhiges, erholsames (langes) Wochenende.

Bis dann, eure Marita




Mittwoch, 22. Februar 2017

als dritte Projekt

gab es einen Blumenstecker 

 passend zu den anderen beiden Projekten.



mit dem verrückten Huhn


Als Stecker haben wir ein Schaschlikspieß genommen.


Das komplette Set 


Nach Karneval zeige ich euch noch ein weiteres Set.

Jeder Workshopteilnehmer konnte sich aussuchen welches Set er macht. 
Natürlich konnte auch alles gemischt werden.


Morgen geht es karnevalistisch hier weiter,

Bis morgen, eure Marita





Dienstag, 21. Februar 2017

das zweite Projekt

vom Workshop 
eine Karte passend zu dem Eierkarton von gestern




Die Farben und die Technik, die wir benutzt haben, ist die gleich wie die von der Eierschachtel.



Der Spruch ist aus dem Set "Osterkörbchen"

Ab heute gibt es auch drei neuen Sale - A- Bration Produkte.

 Hier ist der Flyer

Morgen Abend werde ich eine Sammelbestellung machen.
Wenn du etwas brauchst, melde dich bei mir
 und vergessse die Gratis Sale - A- Bration Produkte je 60 €  Warenwert nicht.


Euch allen einen schönen Tag, eure Marita

Montag, 20. Februar 2017

das erste Projekt

vom Workshop war die Eierschachtel

Das Huhn und das Ei ist aus dem Sale - A - Bration Set "Das gelbe vom Ei"



Wir haben die Motive in Espresso gestempelt und mit den Mischstiften verblendet.
Den Kamm, den Schnabel und die Füße sind mit den Mischstiften in glutrot coloriert 
Das Gras ist mit dem Wassertankpinsel ganz leicht angedeutet.


Anschließend haben wir den Aufleger mit den Framelits Formen Stickmuster ausgekurbelt.
Gemattet haben wir Flamingorot.


Innen haben wir das verrückte Huhn aus dem gleichen Set verblendet und leicht coloriert.



Im Ostergras versteckt sich noch ein Huhn zwischen den leckeren Pralinen.


Morgen zeige ich euch das zweite Projekt.

Die Box verlinke ich zur Linkparty von Carola.
Die Eierschachtel ist doch auch eine Geschenkbox, oder? 

Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita



Freitag, 17. Februar 2017

kleine Osterkörbchen

als Goodies für meine Workshop Gäste 
zum Thema 
Ei, Ei, Ei, alles rund um Ostern
 Die kleinen Körbchen sind mit den Framelits Osterkörbchen ausgekurbelt.
Die Blüte ist aus dem passendem Stempelset.


 Das Körbchen hat eine Größe von 3 x 3 cm,
 da passt genau eine kleine Praline rein.
 Ich wollte eigentlich die lila Ostereier haben, 
aber die waren bei uns noch nirgendwo zu bekommen. 


 Aber mit den Pralinen gefällt mir das Körbchen auch sehr gut.
Die Projekte zeige ich euch in den nächsten Tagen.


Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita



Donnerstag, 16. Februar 2017

mit dem Set Gartengrüße

aus der Sale - A - Bration
ist eine schlichte und einfache Trauerkarte entstanden.



Von der Blüte habe ich den ersten und den zweiten Abdruck in Schiefergrau gestempelt,
Der Spruch ist aus einem älteren Set, das es leider nicht mehr gibt. 
Noch ein Set, das ich nicht hergebe


Für den Workshop heute Abend 
 Ei, Ei, Ei - alles rund um Ostern 
 sind noch zwei Plätze frei.
Wenn du Lust und Zeit hast - dann komm doch. 
gebe mir nur vorher kurz Bescheid.


Das war es schon für heute.
Euch allen einen schönen Tag, Marita



Mittwoch, 15. Februar 2017

Alt trifft neu


Habt ihr auch einige alte Schätzchen, die ihr nicht mehr hergeben wollt?
Ich gebe das Set "Perfekter Tag" nicht mehr her.

Zusammen mit dem Set "Mit Gruß und Kuss" und den passenden Framelits ist es ein perfektes Trio.



Das "Glückwunsch euch beiden" ist in Kupfer embosst.


Die kleinen Herzchen in Wassermelone und Kirschblüte sind mit der Stanze Herzkonfetti ausgestanzt.  


Die Karte habe ich nach den Farben von IN[K]SPIRE me gemacht.




Sind die Farben nicht traumhaft? 
 Als ich die Farben gesehen habe, war sofort klar, das ich diese Woche wieder mitmachen werde.

So, nun aber genug. 

Euch allen einen wunderschönen, sonnigen Tag, Marita



Dienstag, 14. Februar 2017

kleine Kärtchen

zum Valentinstag 
die super schnell gemacht sind 
habe ich heute für euch



Glutrot, Schiefergrau und Flüsterweiß - so schön, nicht nur zum Valentinstag


Mal den Hintergrund gestempelt, mal geprägt
 

und auch eine Kullerkarte ist dabei


Die kleinen Kärtchen sind passend zu der Box, die ich euch hier schon mal gezeigt habe.
Nur diesmal in anderen Farben.


 Melonensorbet und Flamingorot oder lieber klassisch in Glutrot und Flüsterweiß?


Bin schon gespannt, welche euch am Besten gefällt.

Bis morgen, eure Marita 


Montag, 13. Februar 2017

Abgehoben


heute mal wieder eine schnelle und einfache Karte, 
die ich in mit den Kindern in der Schule gemacht habe.
Verwendet haben wir das Stempelset Abgehoben mit den passenden Thinlits.
Die kleinen Ballons haben wir in Jeansblau und den großen in Melonensorbet gestempelt und anschließend ausgekurbelt.



 Der Hintergrund ist mit einem Stempel aus dem Set Perpetual Birthday Calender gestempelt.




 Für die nächste Stunde haben sich die Kids eine Karnevalskarte gewünscht - das ist eine kleine Herausforderung für mich.
 
Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita 


Freitag, 10. Februar 2017

der Lecker-Laster

aus der Sale - A- Bration 
lag schon viel zu lange bei mir ungenutzt herum. 
Auf anderen Blog habe ich ihn schon so oft bewundert..........



Bei mir ist es ein quietsche-gelber Muffins - Leckerlast geworden.


Den Rand habe ich gedoodle. Das hab ich schon so lange nicht mehr gemacht. 
Bei  Conni  habe ich in der letzten Zeit so viele schön gedoodelte Karten gesehen, das ich es auch nochmal machen musste.


 

Die Muffins haben ein schönes glitzerndes Topping, mit Wink of Stella bekommen. Leider kann man das auf den Bilden nicht erkennen.

Und die Pailletten glitzern auch so richtig schön.
Die findet ihr in den Accessoires Zuckerstreussl.

Die Karte ist nach den Farben von Global Design Project gemacht.
Nun aber genug für heute.
Euch allen einen guten Start ins Wochenende, eure Marita

Donnerstag, 9. Februar 2017

die vorerst letzte Kommunionkarte


gibt es heute von mir.
Die Karte ist schlicht und einfach und auch sehr schnell gemacht.
 

Die Stanze und der Stempels ist von Charly und Paulchen

  

Die Grundkarte ist in Marineblau und gemattet habe ich mit Calypso.




Das war es auch schon wieder.

Bis morgen, eure Marita 


Mittwoch, 8. Februar 2017

und auch heute


gibt es von mir eine Kommunionkarte
zum Thema
mit Jesus in einem Boot

Die Stempels sind alle von Charly und Paulchen
ich finde, die passen so gut zum Thema



Diesmal habe ich mich für Taupe und Jeansblau entschieden


Morgen gibt es dann die vorläufig letzte Kommunionkarte zu dem Thema.

Das war es auch schon für heute.

Euch allen einen schönen Tag, eure Marita





Dienstag, 7. Februar 2017

weiter geht´s


mit den Kommunionkarten
zum Thema 
mit Jesus in einem Boot

Die Karte ist ganz neutral in Himmelblau und Marineblau
 (oder doch eher etwas für Jungen, was meint ihr?)




Diesmal bin ich komplett fremdgegangen. Bis auf dem Papier und die Stempelkissen ist alles von Charly und Paulchen


Das war es auch schon für heute.

Euch allen einen schönen Tag, eure Marita



Montag, 6. Februar 2017

hab dich lieb

das kann man nicht oft genug sagen. 

Auf der Valentinskarte, die ich mit den Kindern in der Schule passend zu der Box gemacht habe, haben wir "hab dich lieb" als Spruch gewählt.

 
Über ein Hab dich lieb freut sich doch jede Mutter-,  oder auch Vaterherz.


da die Karte sehr schnell gemacht ist, konnte jeder noch für Oma, Opa, Bruder , Schwester, Freund oder Freundin noch ein oder mehrere Mini Valentinskärtchen machen. 


Das sind alle drei Teile zusammen. 


Das Valentinstag - Set verlinke ich zu kreativ durcheinander

 

das passt so schön.
 

Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita 



Freitag, 3. Februar 2017

eine Box zum Valentinstag

habe ich vor zwei Wochen schon mit den Kindern in der Schule gemacht. 
Sollte ja auch rechtzeitg fertig sein - grins

Mit der Prägefolder Blütenregen haben wir den Aufleger geprägt.



Das "schönen Valentinstag" und die kleinen süßen Herzchen sind aus dem Set Mit Gruß und Kuss.
Den Spruch und den Unterleger haben dann wir mit den Framelits Formen Stickmuster ausgekurbelt und mit Abstandhalter aufgeklebt.


Verschlossen haben wir die Box mit einem Band.
Innen haben wir die Box einfach gehalten, ohne Aufteilungen.


Alle Kinder haben die Box in einer Doppelstunde fertig bekommen.
 Kinder ihr seit spitze -  das hätte ich nicht gedacht, das wir das schaffen.
Nun hatten wir diese Woche viel Zeit für eine passende Karte. 
Die zeige ich euch am Montag. 

Ich verlinke die Box zur aktuellen Challenge von IN[K]SPIRE me
die passt so schön zum Thema

 

Euch allen einen guten Start ins Wochenende, eure Marita