Freitag, 16. Dezember 2016

die dritte Weihnachtskarte

vom Workshop

ist auch ganz schnell gemacht.
Meine Gäste konnte, wie immer, 
die Farbe und den Hintergrund frei wählen.

Mehrere Muster mit verschiedenen Farben und Hintergründen habe ich gemacht.



Anthrazitgrau, Schiefergrau, Flüsterweiß und Silber
mit einem geprägten Hintergrund


Schiefergrau, Schwarz, Flüsterweiß und Silber
hihiiiii - das glitzer von dem Glitzerpapier ist überall


und die nächsten beiden Farben 


 Schwarz, Flüsterweiß und Designerpergament mit Gold


Flüsterweiß, Espresso und Gold kombiniert mit dem Designerpapier Eisfantasie.
Das gibt es noch solange Vorrat reicht zum reduzierten Preis im Clearance Race.


Hier habe ich Taupe, Sandfarbenden Karton, Vanille Pur und Kupfer kombiniert.





Karte Nummer vier zeige ich euch am Montag.

Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita


Kommentare:

  1. Superschöne Klassiker!
    Alle wundervoll....
    Herzliche Freitagsgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Karten auf die Schnelle können eben auch wunderschön sein.
    Ich finde es auch immer gut, den Gästen freie Hand bei der Farbwahl zu lassen.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten sehen klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde auch alle Karten schön, aber die erste und die letzte haben es mir besonders angetan. Aber zwischen den beiden kann ich mich nicht entscheiden... :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita