Mittwoch, 2. November 2016

die Elche sind los


das ist auch eine schnelle Weihnachtskarte, die ich mit den Kindern in der Schule gemacht habe.
Im Herbst,- Winterkatalog findet ihr so eine ähnliche.  
Ich habe sie leicht abgeändert.



Die süßen Elche sind aus dem Set ausgestochen weihnachtlich


Danke für die zahlreichen Genesungwünsche.

 Ich habe mich über jede sehr gefreut

Mir geht es auch schon viel besser, das reden geht auch jeden Tag besser, bzw. schmerzfreier. Wenn die Schwellung am und im Ohr abgeklungen ist, ist der Schmerz auch entgültig weg.

Wie ihr wisst, hatte ich gestern den Kontrolltermin im Krankenhaus.

Der Professor waren zufrieden mit dem Ergebnis. Ich höre auch auf dem rechten Ohr viel besser als vorher,
 aber das linke Ohr hat sich verschlechtert, so das im März die 3. Ohr O.P ansteht.
  Dann werde ich auch links ein Stapesprothesen eingesetzt bekommen, das leider wegen Probleme während der ersten O.P. am linken Ohr nicht gemacht werden konnte. Aber da die Otosklerose auf dem linken Ohr schon bis zum Innernohr fortgeschritten ist, werde ich links nie mehr sehr gut hören können.
Nun aber genug.
 Ich langweile euch bestimmt schon mit meiner Krankengeschicht.



Bis morgen, euch allen einen schönen Tag, Marita


Kommentare:

  1. Eine ganz wunderbare Karte, so schön gestaltet.

    Und es ist schön zu hören, dass die OP erfolgreich war, auch wenn eine weitere ansteht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Auch wieder ganz toll, Marita!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Alle gute Sachen sind... drei! Klasse leibe Marita!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Schnell gemacht und wunderschön. Die Kinder waren sicher mich Feuereifer bei der Sache ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita