Samstag, 29. Oktober 2016

ich melder mich zurück,

die kurze Blogpause ist beendet.
 Nach vier Tage Krankenhaus bin ich jetzt wieder zu Hause. Die Ohr O.P. habe ich gut überstanden und mir geht es den Umständen schon entsprechend gut.
 Am Mittwoch habe ich den ersten Kontroll Termin. Drückt mir alle die Daumen, das der Hörtest gut ist und somit die O.P. erfolgreich war.


Ich habe aber auch noch etwas kreatives für euch:
einen kleinen Vorrat von Taufkarten.

Gebraucht habe ich fast nur Sachen, die es leider nicht mehr gibt. 




Für Mädchen in Zart Rosa und Schiefergrau


  Das Designerpapier habe ich mit einem Schwämmchen leicht eingefärbt.


und für kleine Jungs in Jeansblau und Himmelblau
 



Mit den Papier sind in den letzten Tagen noch andere Karten entstanden. Die zeige ich euch auch noch. 

Euch allen einen schönen Tag, Marita


Kommentare:

  1. Wieder tolle Karten von dir, gefallen mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    PS: Drück dir die Daumen, dass du schnell wieder richtig fit bist!

    AntwortenLöschen
  2. Zwei sehr schöne Karten in den typischen Jungs- und Mädchenfarben, aber hauchzart. Gefällt mir, liebe Marita.
    Herzliche Grüße
    Katrin
    P.S. Ich drücke dir fest die Daumen für den Kontrolltermin und einen positiven Ausgang!

    AntwortenLöschen
  3. Sind deine Karten aber niedlich, Marita! Sehr schön :-)
    Wünsche dir noch gute Genesung!
    GLG

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du Arme! Kaum gucke ich nicht regelmäßig durch die Blogs, dann entgeht mir sowas... Gute Beserung u d toitoitoi aufjedenfall!
    Das Basteln ist auf jeden Fall nicht beeinträchtigt😊, Deine Karten sehen toll aus!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Oh weh zum Glück ist alles gut verlaufen und ich drück dir die Daumen dass du bald wieder ganz fit und optimal hören kannst 👍
    deine Taufkarten sind schön geworden!
    LG Simone

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita