Montag, 31. Oktober 2016

noch haben wir Oktober

und man kann ein Oktoberfest - Geburtstag feiern.

Bayrisch-rustikal angehaucht ist meine Karte. 

Eine Karte in der Form habe ich vor einiger Zeit von der lieben Simone bekommen. Die habe ich euch hier gezeigt.
Die Form gefiel mir so gut, das ich sie auch mal machen wollte.





Die Sprüche sind aus dem Set Geburtstagsbanner  




Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita 


Sonntag, 30. Oktober 2016

neue Aktion im November

heute nur ganz kurz: 

vom 1. bis zum 30. November gibt es die Framelits Formen Stickmuster






und auf ausgewählte Stempelsets gibt es 25 % Preisnachlass.  


euch allen einen schönen Sonntag, euere Marita


Samstag, 29. Oktober 2016

ich melder mich zurück,

die kurze Blogpause ist beendet.
 Nach vier Tage Krankenhaus bin ich jetzt wieder zu Hause. Die Ohr O.P. habe ich gut überstanden und mir geht es den Umständen schon entsprechend gut.
 Am Mittwoch habe ich den ersten Kontroll Termin. Drückt mir alle die Daumen, das der Hörtest gut ist und somit die O.P. erfolgreich war.


Ich habe aber auch noch etwas kreatives für euch:
einen kleinen Vorrat von Taufkarten.

Gebraucht habe ich fast nur Sachen, die es leider nicht mehr gibt. 




Für Mädchen in Zart Rosa und Schiefergrau


  Das Designerpapier habe ich mit einem Schwämmchen leicht eingefärbt.


und für kleine Jungs in Jeansblau und Himmelblau
 



Mit den Papier sind in den letzten Tagen noch andere Karten entstanden. Die zeige ich euch auch noch. 

Euch allen einen schönen Tag, Marita


Dienstag, 25. Oktober 2016

Goldhochzeit die 2.

wieder relativ schlicht und einfach.

So eine ähnliche, nur etwas aufwendiger, habe ich euch hier schon mal gezeigt


Zum Einsatz kamen die Framelits Pflanzen Potpourri und ein Stempel.


Vanille Pur und Füsterweiss - was für eine edle  Kombination, nicht nur für Goldhochzeitskarten 

Das war es auch schon für heute.

Euch allen einen schönen Tag, Marita





Montag, 24. Oktober 2016

Goldhochzeit die 1.

Für meine Tante durfte ich eine schlichte Karte in Minzmakrone, Taupe und Flüsterweiß zur Goldhochzeit machen. Es sollte kein Gold, Glitzersteine oder Perlen drauf.



Der Glückwunsch ist in Taupe gestempelt.


Das Blatt ist aus Pergamentpapier ausgekurbelt. Das findet ihr in dem Set Thinlits Rosengarten.


Das war es auch schon für heute

Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, Marita

 


Samstag, 22. Oktober 2016

Dreckspatz

heißt der süße Spatz den meine Tochter in den Ferien im Nähkurs genäht hat.
Ich finde den so schön, das ich ihn euch zeigen muss.



 
Da passt ein Menge dreckige Wäsche oder auch etwas anderes rein.

 Den werde ich mit Hilfe meiner Tochter auch mal nähen.


Euch allen einen schönes Wochenende, Marita


Freitag, 21. Oktober 2016

schlicht und einfach

sollte die Hochzeitkarte sein.

Einer meiner Lieblingsfarbkombinationen für eine Hochzeitskarte habe ich gewählt - Zarte Pflaume, Zart Rosa und Flüsterweiß. 


Zwei weiße übereinander liegende Herzen, ausgekurbelt mit den Herz aus dem Set Thinlits Grüße voller Sonnenschein, kleine Blüten aus Pergament und das Ja von Alexandra Renke habe ich dafür gebraucht.


Auf den Blüten ist jeweils noch eine kleine Halbperle.
Mehr braucht es nicht.


Euch allen einen guten Start ins Wochenende, Marita

 



Donnerstag, 20. Oktober 2016

kleine Goodies

brauchte ich für die jungen Damen vom Kinderworkshop.


 Um die kleine Täfelchen Schokolade habe ich mit dem Designerpapier im Blog Ausgefuchst umwickelt und an den beiden Enden zusammen getackert.


Der Spruch ist aus dem Set "Zum Nachwuchs"
Verziert habe ich die Goddies mit Knöpfen, die es aber leider nicht mehr gibt.
Durch zwei Knopflöcher habe ich ein Stück einfarbige Kordel in Flüsterweiß gezogen und zu einer Schleife gebunden.


Das war es für heute, 
habt einen schönen Tag und bis morgen, Marita




Mittwoch, 19. Oktober 2016

einen Duplospender

haben wir gestern auf den Kinderworkshop gemacht. 
Die Anleitung dazu habe ich von der lieben Jana.


Meine Vorgabe habe ich in Jeansblau, Himmelblau, Türkis und Flamingorot gemacht.
Das selbstgestempelte Designerpapier ist nur mit dem Set Swirly Bird gestempelt.



Den Schmetterling habe ich mit dem Wink of Stella einen Hauch glitzer gegeben.


Die Werke der Kinder. 
Alle Duplospender sind super schön geworden.


Die Mädels haben sich alle an mein Muster gehalten. Noch nicht mal die Farbe wurde geändert. Das gab es noch nie.


Der Spruch "vergiss die Kalorien" gefiel den Mädels, aber als dann eine nach einem anderen Spruch fragte, haben sich dann doch alle für einen anderes Spruch entscheiden. 
Die meisten Sprüche die benutzt worden sind, sind von Karten Kunst.


Eine kleine Änderung gab es doch noch - der Schmetterling wurde durch einen glitzernen ersetzt oder ganz weg gelassen.



Mädels, ich hoffe ihr habt den Spender gut versteckt, denn Brüder, Schwestern aber auch Väter und Mütter lieben Duplos und dann kann es sein, das der Spnder sehr schnell leer ist.


Euch allen einen schönen Tag, Marita 


Dienstag, 18. Oktober 2016

war das eine Überraschung

als wir am Samstag Abend aus dem Urlaub zurück gekommen sind und ich beim durchschauen der Post eine Umschlag von Simone entdeckte.

Auf dem Umschlag stand groß drauf, nicht vor dem 15 öffnen. Ein Glück, das wir erst am 15. nach Hause gekommen sind. So kam ich nicht in Versuchung, den Umschlag vorher zu öffnen.

Ihr wollt nun bestimmt wissen, was in dem Umschlag war:

Eine wunderschöne Karte. Die Kartenform habe ich schon oft bewundert, aber selber noch nicht gemacht.

 


mit einem Heißen Hugo



die Farben sind so toll aufeinander abgestimmt, das man den Tee nicht auf dem ersten Blick sofort entdeckt.
 

etwas Hüftgold, gab es auch noch.
 

Liebe Simone, danke für die tolle Überraschung. 
Mit deiner Post hast du mir einen wunderbaren Glückmoment geschenkt.
  Ich habe mich sehr darüber gefreut. 


Bis morgen, Marita


Montag, 17. Oktober 2016

Zum 90. Geburtstag

von Peter durfte ich eine Karte machen. 
Männerkarten sind immer etwas schwierig, aber die Thinlits Party in 3 D passen auch zu einem Mann und Holz geht immer. 

Vor einiger Zeit habe ich euch so eine ähnliche schon mal hier gezeigt und Gabi hatte letztens auch eine in der Art, die mir sehr gut gefallen hat.



Die Grundkarte ist in Wildleder, der Aufleger in Vanille Pur, gestempelt ist mit Saharasand und das zum Geburtstag aus dem Set Thinlits Party in 3 D sind in Espresso ausgekurbelt.



Letzte Woche habe ich ganz liebe Post bekommen. Was habe ich mich darüber gefreut. Morgen zeige ich sie euch.

Euch allen einen wunderschönen Tag, Marita

 

Freitag, 7. Oktober 2016

Sternenzauber

heißen die Framelits die es passend zu dem Stempelset Weihnachtsstern gibt.

Melanie hatte sich für ihre Party die Karte aus dem Katalog gewünscht.
Leicht abgeändert haben wir sie dann gemacht.



Den Stern aus Pergament auszukurbeln war nicht so leicht. Die meisten haben es aufgegeben und das Pergament durch Flüsterweiß ersetzt. Das ging viel besser.


Das zweite Projekt was ein Schokolift. Für alle, die den Schokolift noch nicht kenne, wenn man an das Band zieht, kommt die Schokolade hoch.
Ist immer eine schöne Verpackung, nicht nur zu Weihnachten.



Beide Teile zusammen


Heute ist in NRW der letzte Schultag vor den Herbstferien.

Daher wird es bei mir auf dem Blog in den nächsten Wochen etwas ruhiger. 

Ich wünsche allen einen guten Start in der neuen Woche und alle, die nun Ferien haben wunderschöne Ferien, Marita


Donnerstag, 6. Oktober 2016

Herbstgrüße

heißt das Set, wo ihr die schönen Eicheln und den Spruch drin findet. 
Die passen so schön zum Herbst.

Die Goodies haben die Gäste von Melanies Party von mir bekommen.


Der dicke Klecks im Hintergrund ist aus dem Set Gorgeous Grunge und in Pfirsich Pur gestempelt. Die Eichel aus Sandfarbenen Karton haben ein geprägtes Häubchen in Kupfer bekommen. 
Etwas Metallic Garn in Kupfer ist hinter der Eichel geklebt.


seht ihr, wie schön das Kupfer glitzert ?
 

Juteband und etwas weiße Kordel verschließen das Goodie. Es soll ja nichts rausfallen.



Morgen zeige ich euch die beiden Projekte von der Party.

Habt einen schönen Tag, Marita

 

Mittwoch, 5. Oktober 2016

die Swaps

oder auch kleine Geschenke, dir ich von meinen drei Teammädels bekommen habe, gibt es wie versprochen heute.
 


von Marion eine traumhafte Pommes Box mit Soft Nougat und einem selbstgemachten Likör 
 

von Yvonne eine geniale Pillow Box mit leckeren, kleinen Bonbons. 
Die Form kannte ich so noch nicht.


von Monika ein supertolles Nähbuch mit wunderschönen Stoff  in meinen Lieblingsfarben savanne und rosa


alles mal zusammen 



nochmal ein dickes DANKE an euch dreien. Ich habe mich über alle drei Teile sehr gefreut.
Es war ein ganz toller Abend. Ich freue mich schon auf das nächste Teamtreffen.


Euch allen eine wunderschönen Herbsttag, Marita