Montag, 8. August 2016

das Designerpapier Stille Natur

geht auch als Trauerkarte.

Mir gefallen sie ruhigen Motive die in dem Block sind alle sehr gut.
Aus einem Bogen habe ich zwei Trauerkarten bekommen.




Die Grundkarte ist hier in schwarz und der Stempel ist aus dem Set Blühende Worte



Hier habe ich als Grundkarte Savanne gewählt. Der Stempel ist von Karten Kunst
 



Ich finde, Trauerkarten müssen nicht immer nur schwarz - grau  sein. Und was meint ihr?

Euch allen einen schönen Start in der neuen Woche, Marita





Kommentare:

  1. Traumhaft schön, das Hintergrundpapier passt auch hier sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita, die Karten sind toll! Auf jeden Fall kann man diese gut für Trauerkarten nehmen, ich hab auch schon öfter welche mit Farbtupfer gemacht, sind immer gut angekommen.
    Schöne Woche dir!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Karten wunderschön. Ich finde es toll, wenn Trauerkarten nicht schwarz/weiß sind. Der Anlass ist schließlich schon traurig genug.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Wow echt eine tolle Idee zu diesem leider nicht so schönem Anlass . Aber durch die Gestaltung deiner Karte wird es ein wenig leichter im Herzen der Trauernden
    Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marita,

    daran hatte ich so noch nicht gedacht, aber die Motive eignen sich auf jeden Fall auch für Trauerkarten, dass zeigst du uns hier. Eine schöne Idee von dir :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita