Mittwoch, 31. August 2016

der Frosch

aus dem Gastgeberinnen Set Love you Lots ist so süß.

Der durfte dann auf die die letzte Kullerkarte kullern.


Das "alles Liebe" ist aus dem Set Donnerwetter und der geschwungene Bogen ist mit einem der Framelits aus dem Set Himmelstürmer ausgekurbelt.


Den Hintergrund haben wir mit einem Feuchttuch gewischt. Das Himmel in Himmelblaue kann man leider auf den Bildern schlecht erkenne. 
Der Frosch und die Bienchen sind mit dem Wassertankpinsel coloriert.


Ich habe auch diesmal nicht vergessen die Werke meiner Gäste zu fotografieren.
Das sind sie:



Bis auf eine Muffin - Kullerkarte sind alle Karten nach meinen Vorlagen gemacht worden.


 Es war mal wieder ein schöner, lustiger Abend. 

Morgen zeige ich euch die Goodies, die ich für meine Gäste hatte.

Bis dann, Marita


Dienstag, 30. August 2016

ich liebe Muffins


am liebsten habe ich die mit Erdbeertoping aber Schokolade ist auch nicht zu verachten.
Da ich gerade keine im Hause hatte, haben wir beim Workshop Kullerkarten uns ein Kuller - Muffin - Karte gemacht.



Der Muffin kullert von einer zur anderen Seite
Die dezenten Kleckse sind aus dem Set Touches of Texture und mit dem zweiten Abdruck gestempelt.


Das Toping haben wir mit dem Wink of Stella Glitzerstift angepinselt. Das glitzert so schön. Leider kann man das schlecht auf den Bildern sehen.





Morgen zeige ich euch die dritte und letzte Karte vom Workshop.

Euch allen einen schönen Tag, Marita


Montag, 29. August 2016

Elsa oder auch die Eiskönigin

mit ihren Freunden Anna, Sven, Olaf und Christoph - die werden von den meisten kleinen Mädchen geliebt.


 eine Elsa Schüttelkarte, gefüllt mit Schnee


Wassermelone und Bermudablau gefielen uns am besten zu Elsa. Es muss nicht immer Himmelblau sein.
Schneeflocken gehören zu einer Eiskönigin. Die Schneeflocken aus dem Set Perpetual Birthday Calender sind in weiß embosst.
Der Name und die 5 haben eine Hauch Wink of Stelle bekommen und glitztern nun so richtig schön.


Elsa Schmusekissen



aber auch von Anna, Sven und Christoph gab es ein kleines selbstgenähtes Kuschelkissen. Von Olaf sogar 2


die Rückseite ist aus einem ganz kuscheligen, weichen Fleece



Die Überraschung ist uns gelungen. 

Das Eiskönigin - Kuschelset mit Karte verlinke ich zur kreativ durcheinander
Das Thema ist Überraschung, das passt doch.






euch allen einen guten Start in der neuen Woche, Marita


Freitag, 26. August 2016

maritim geht es weiter


diesmal ist es eine Kullerkarte. Das war eine von den drei Karten die wir gestern auf dem Workshop gemacht haben.


Die Fische, der Anker und die Blubberbläschen sind aus dem Set Seaside Shore und der Spruch aus dem Set Partyballons


Den Hintergrund haben wir mit einem Feuchttuch in Aquamarin gewischt. 


die verwendeten Farben sind Jeansblau, Himmelblau und Calypso 


Der Anker ist in Espresso gestempelt und das Loch ist mit der ´1/8 Kreis ausgestanzt.


Das war nun die letzte Karte aus der maritimen Serie.

Euch allen einen guten Start ins Wochenende, Marita

 

Donnerstag, 25. August 2016

ein maritmes Strohhalm-Album


habe ich vor einigen Tagen zusammen mit der Karte von gestern auf Reise geschickt. 
Mittlerweile müsste es in Norwegen angekommen sein. Ich hoffe, das ich unsere Freunde in Norwegen damit überraschen konnte.
Die Idee und die Anleitung von dem Strohhalm Album habe ich von Carol. 
Danke Carol, für die tolle Anleitung.


Das Album ist voll mit Bilden von unseren Urlaub bei unseren Freunden.






Die erste Seite kann man aufklappen. Verziert sind die Seiten mit dem DP im Block Stille Natur, Washi Tape und Stanzteile
 

Auf der nächsten Seite ist eine Tasche mit Tags. Per Torkel, verzeihe mir, das ich die wunderschöne Bildern von eurem wasserspeiendem Boot genommen habe. Wir haben vorher noch nie einen fahrenden Springbrunnen gesehen :-)
 Ihr hattet so einen Spaß.


 Pommes sind so lecker


und grillen ist so schön




 das Album und die Karte mal zusammen


 Das Set verlinke ich zu der aktuellen Challenge von kreativ durcheinander.

Das Thema ist Überraschung.


 


Vielleicht habe ich ja Glück mit dem Strohhalm Album und der Karte

Morgen geht es maritim weiter, Marita 



Mittwoch, 24. August 2016

Seaside Shore

um das Stempelset bin ich lange drum herum geschlichen. Aber ich kam nicht darum herum. Ich musste es haben. Warum ist es nicht schon viel früher bei mir eingezogen?


Die marimime Schüttelkarte ist nur mit dem Set gemacht.


Gefüllt habe ich den Schüttelrahmen mit Sand und einigen Pailletten.


Den Anker habe ich mit der Hand ausgeschnitten und die sandfarbene Schnur dran gebunden.



morgen geht es maritim weiter. Passst ja zu dem Wetter.

Für den Workshop morgen sind noch 3 Plätze frei. Wer Lust und Zeit hat, kann sich gerne bei mir melden. 
Eins kann ich euch schon verraten, das Set werden wir auch für eine Kullerkarte brauchen.

Bis morgen, Marita



Dienstag, 23. August 2016

die gleiche wie gestern

nur in diesmal in Taupe, Kirschblüte, Minzmakrone und Flüsterweiß, einen anderen Spruch
und schon ist es eine ganz andere Karte, oder nicht?



Das war es schon für heute. 
Alle Kinder, die heute den letzten Ferientag habe, genießt die Sonne, 
und euch allen einen schönen Tag, Marita


Montag, 22. August 2016

Trauerkarten

braucht man leider auch immer mal wieder.

Diesmal sind die Kondolenzkarten klassisch in Schwarz, Anthrazitgrau und Flüsterweiß.
 


Die beiden Karten sind fast gleich.


Bei einer ist nur der Hintergrund mit dem zweiten Abdruck mit dem breiten Pinselstrich Stempel aus dem Set Perpetual Birthday Calender gemacht.


Das Blatt und die Borde sind aus dem Thinlits Set Blütenpoesie.


Euch allen einen guten Start in der neuen Woche, eure Marita

 



Freitag, 19. August 2016

eine Portion Glück


kann jeder gebrauchen.

Die Karte kann ich euch nun zeigen, da sie angekommen ist.
Mit den Einmachgläser kann man ganz tolle Schüttelkarten machen. Mein Glas ist mit ganz vielen Glückssternen und Herzchen gefüllt.



Im Hintergrund habe ich dezent einige Spritzer mit dem Wassertankpinsel gemacht.


Nur mit den Sprenklern drauf, war mir die Karte noch zu nackig. darum sind da noch einige Pailletten darauf gekommen. 



Alle Stempel, die ich benutzt habe, sind aus dem Set Glasklare Grüße. Mit den passenden Framelits ist das Einmachglas ausgekurbelt.


Ich wünsche euch allen eine Portion Glück und einen guten Start ins Wochenende, eure Marita



Donnerstag, 18. August 2016

Nervennahrung

in Form von Schokolade und etwas für Naschkatzen oder besser gesagt etwas für den schnellen Energieschub wurden mit der Flasche verschenkt. 



Das komplette Set. Ich finde das Kupfer sehr edel.


Die Anhänger sind mit den neuen Framelits Einfach angehängt in Himbeerrot, Zarte Pflaume, Flüserweiß und Kupfer gemacht



Etwas Kordel zum verschließen und ein Stückchen Band dran und schon ist die Schokolade fertig verpackt


Ich hoffe, das die Mädels damit gut durch die stressigen Jubiläumstage gekommen sind.



Der neuen Winterkatalog ist auch bei mir eingetroffen und kann ab sofort abgeholt werden. Möchtest du auch einen haben, dann melde dich.

Das war es schon, bis morgen, Marita



Mittwoch, 17. August 2016

die Workshop Termine

bis Dezember habe ich nun für euch:


Es wird gekullert 

Donnerstag 25.08.2016  20:00 Uhr
Workshopgebühr 10 € incl. Getränke und Nascherein


 
Bokeh-Technik

Dienstag 27.09.2016   20:00 Uhr
Workshopgebühr 10 € incl. Getränke und Nascherein



Sternenalbum

Donnerstag 10.11.2016   20:00 Uhr
Workshopgebühr 15 € incl. Getränke und Nascherein



schnelle Weihnachtskarten

Dienstag 13.12.2016  20:00 Uhr
Workshopgebühr 10 € incl. Getränke und Nascherein



Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wenn voll dann voll.


Freue mich auf euch, Marita




Es gibt immer

einen Grund zum Feiern! 
Zum ersten Geschäftsjubiläum kann man sich nach Feierabend eine Schluck selbstgemachten Els  gönnen. 



Das Etikett ist mit den neuen Framelits Formen Einfach angehängt gemacht. 


Zarte Pflaume, Himbeerrot und Kupfer - eine schöne Kombination


Das Etikett ist in Kupfer embosst


wie auch die Großen Buchstaben



Ich hoffe, das er geschmeckt hat oder noch schmecken wird.

Heute Abend gibt es die neuen Workshop Termine für das letzte halbe Jahr.

Bis dann, eure Marita