Samstag, 25. Juni 2016

es wird geschüttelt

das zweite Projekt von Workshop war eine Schüttelkarte.
Natürlich passend zur Strandtasche von gestern.

Das Designerpapier Pink mit Pep lässt sich so schön mit dem Flamingo  kombinieren.


Die Blüte und die Blätter sind mit den Framelits Pflanzen Potpourri ausgekurbelt. Leider bleiben viele Pailletten am Rand kleben. Da es mich aber nicht so sehr stört, habe ich es so gelassen.  Auch die Schüttelkarten meiner Gäste hatten das. Haben zusammen überlegt, woran das liegen kann, aber keine vernünftige, logische Erklärung dazu gefunden.
Bei Helga habe ich die Erklärung und sogar eine Tip,  was dagegen machen kann, gefunden.  Bin ich froh, das nicht nur ich das Problem mit den anklebenden Pailletten oder Streuteilen habe und nun auch weiß, wie ich das vermeiden kann. Das werde ich in den nächsten Tagen mal probieren und euch darübe berichten.


Montag zeige ich euch das 3. Projekt - das war viel aufwendiger.  Mehr verrate ich euch noch nicht..........
soll eine Überraschung für euch werden.

Euch allen ein schönes Wochenende, eure Marita


Kommentare:

  1. Hallo Marita,
    also ich finde diese Blüten immer schöner und finde, man kann sie sehr vielseitig einsetzen; auch auf meine Wunschliste!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kärtchen liebe Marita
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Schüttelkarte, sieht klasse aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita