Freitag, 11. März 2016

ich liebe Schmetterlinge

und als gestern der neuen Stampin`Success ankam und ich die Karte gesehen habe, musste ich sie sofort nachmachen.



genau so wie im Success mit Taupe und Minzmakrone


und einmal in Kirschblüte und Taupe



die Kleckse sind mit dem Wassertankpinsel gemacht. Das braucht etwas Übung, aber wenn man den Dreh raus hat ist es Kinderleicht.



Nun möchte ich noch Maike begrüßen, die sich als neue Leserin bei mir eingetragen hat. Schön, das du zu mir gefunden hast und ab nun regelmäßig bei mir vorbei schaust.


Euch allen einen schönen Start ins Wochenende, eure Marita



Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    diese Farben harmonieren tatsächlich perfekt! Hast du die Stempelfarbe mit den Sponge Daubers oder einem Schwämmchen aufgetragen und das weiße Papier zuvor mit den Pünktchen geprägt oder sind sie weiß embosst?
    Sehr schöne Karten sind es geworden.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      ich habe doch glatt vergessen zu Antworten. Sorry.
      Die Farbe habe ich mit einem Fingerschwämmchen aufgetragen. Die Punkte sind schon auf dem Resist Papier. Mann kann das Muster oder die Punkte auch gut embossen, das gibt den gleichen Effekt. Aber, wiese sich die Arbeit machen, wenn es schon fertig Papier gibt.
      Liebe Grüße, Marita

      Löschen
  2. Du bist aber schnell und fleißig, liebe Marita!
    Sehr schön sind deine Karten geworden! Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,

    oh ja Schmetterlinge gehen jetzt im Frühling und auch im Sommer immer. Deine zwei Karten sehen einfach super aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Pastell-Karte. Tolle Technik - toller Effekt! Gefällt mir sehr sehr gut. GLG, Karo

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita