Montag, 22. Dezember 2014

Wichtelgeschenk

Hallo,

am Samstag hatten Tanja und Nadine das Team zur Weihnachtsfeier eingeladen. Es war es sehr schön, viele neue aber auch bekannte Gesichter waren da. Schade aber, das viele nicht gekommen sind, ihr habt etwas verpasst!!!
Ganz tolle Sachen haben die anderen gemacht und viele Ideen konnte ich mit nach Hause nehmen.  Die Geldkarte von Evelyn und Moni z.B. Die habe ich gestern schon gemacht. Werde ich euch bestimmt auch noch zeigen.
Es wurde auch gewichtelt. Das Wichtelgeschenk sollte selbstgemacht sein. Mein Wichtelgeschenk war in einer großen Explosionsbox versteckt. Habe die Deko der Box an das Geschenk angepasst, als Farbe habe ich mich für farngrün, elfenbein und chili entscheiden. Das chili zauberte dann wenigstens etwas Weihnachten herbei.


 So, nun ratet mal was da drin ist. Weiß es vielleicht schon einer ?







Ja,es waren zwei gefilzte Schafe in de Dose. Passt doch im weitesten Sinne auch zu Weihnachten aber auch zu Ostern oder für ganze Jahr.
Ich habe zwei wunderschöne Tassen von der lieben Anja bekommen. Leider habe ich sie bei Tanja liegen lassen. So kann ich sie euch noch nicht zeigen.

 Habt ihr es schon gesehen. Ich habe da etwas aus dem neuen Frühjahr - Sommerkatalog gebraucht. Der Startet am 6. Januar zusammen mit der Sale-A-Bration.
Wer gerne einen Katalog hätte, kann sich gerne melden.
Heute Abend ist der letzte offenen Bastelabend vor Weihnachten. Wer noch gerne etwas Deko, kleine Geschenke etc. braucht kann gerne kommen. Aber bitte vorher anrufen oder mailen.

Liebe Grüße, eure Marita



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita